Anzeige

Goodbye Deutschland: Große Katastrophe bei Jens und Michael auf Korfu!

Jens und Michael wollen ein Gästehaus eröffnen - doch nichts läuft wie geplant (Foto: 198335_R_K_B_by_Urs Mücke_pixelio.de.jpg)

Jens und Michael haben einen Plan: Sie wollen bei Goodbye Deutschland - die Auswanderer auf Korfu nochmal ganz von vorne beginnen und eine Pension eröffnen. Doch leider läuft nichts so wirklich wie geplant... 

Wie so viele andere Deutsche zieht es Jens und Michael bei Goodbye Deutschland - die Auswanderer raus aus Deutschland und rein in die Sonne: Die beiden wollen sich auf der griechischen Insel Korfu ein neues Leben aufbauen. Und dabei werden sie direkt selbst aktiv und gründen ihr eigenes Business. Der Plan: Eine Pension mit angeschlossenem Esoterikcafe. Schon morgen soll eröffnet werden - doch es droht eine Katastrophe.

Jens und Michael in der Krise

Denn das Gästehaus ist noch lange nicht fertig - vom Esoterikcafe ganz zu schweigen. Die Zimmer sind noch nicht bewohnbar, und es kommt noch dicker für Jens und Michael. Am Tag vor der Eröffnung prasselt eine Hiobsbotschaft nach der anderen auf die beiden ein. Schaffen s die Auswanderer noch rechtzeitig, ihr Gästehaus zu eröffnen? Und können sie so auf Korfu überleben, oder droht ihnen die Rückkehr nach Deutschland? Wie sie sich schlagen, erfahren wir heute Abend ab 22.15 Uhr auf VOX bei Goodbye Deutschland - die Auswanderer. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.