Anzeige

DSDS: Daniel Schuhmacher will auf seiner Tour mit eigenen Songs überzeugen!

Daniel Schuhmacher ist seit seinem Gewinn bei „Deutschland sucht den Superstar“ landesweit bekannt. Er hat viele Fans die ihn lieben und unterstützen. Es dauert nicht mehr lange, dann startet Daniel Schuhmacher seine dritte Tournee! Der Künstler hat sich vorgenommen, fast ausschließlich seine selbst geschriebenen Songs zu performen. Er möchte als Künstler wahrgenommen werden und nicht als DSDS Gewinner, der irgendwelche Texte vorgelegt bekommt und die dann herunterträllert.

Daniel Schuhmacher ist dieser Schritt sehr wichtig. Seine eigenen Texte handeln oft von persönlichen Erlebnissen aus seiner Vergangenheit. Es kann natürlich auch sein, dass die neuen selbstverfassten Songs von Daniel Schuhmacher nicht so gut bei seinem Publikum ankommen. Aber der Sänger will das machen, was sich für ihn richtig anfühlt und ist deshalb fest entschlossen, dieses Experiment zu wagen! Außerdem will er auf die „Schnulzensongs“, wie er nach sie nach castingshow-infos.de selbst nennt, weitestgehend verzichten. Auf der Tour von Daniel Schuhmacher, die am 2. November in seiner Heimatstadt Pullendorf startet, sollen insgesamt 20 der 40 selbstgeschriebenen Songs präsentiert werden.

Hier gibt es noch mehr News zu DSDS:
DSDS: Das Casting ist beendet! Im Januar starten die Motto-Shows!
DSDS: Norman Langen macht bei der Neuen Hitparade mit!
DSDS: Pietro Lombardi für „Durchstarter des Jahres“ nominiert! Bekommt er die Auszeichnung?
DSDS: Sebastian Wurth – Auftritt in Essen am kommenden Montag!
0
2 Kommentare
Aries26
Aries26 | 27.10.2011 | 11:34  
11
Renate Bohnensack aus Hamburg | 27.10.2011 | 13:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.