Anzeige

Wer Ruhe und Einsamkeit sucht - Auf zum "Ewigen Meer" in Eversmeer/Ostfriesland Anzeige

Es war ein herrlicher Sonnentag im März 2017.

Seit dem Anfang der 80er Jahre besteht am Nordrand des Ewigen Meeres ein ca. 1800 m langer Bohlenweg, der im Jahr 2000 um einen Moorlehrpfad ergänzt wurde. Immer schön auf dem Bohlenweg bleiben...darauf wird hingewiesen...

Das Naturschutzgebiet erstreckt sich über 89,2 Hektar und ist damit der größte Hochmoorsee Deutschlands. Der See wird von großen ungenutzten Moorflächen umgeben. Alles in allem umfasst das Gebiet 1180 Hektar und bildet damit das „Ewige Meer und Umgebung“.

Der See ist etwa zwei bis drei Meter tief und 1.800 m lang sowie 900 m breit. Aufgrund der Nährstoffarmut gibt es hier kaum Pflanzen oder tierische Lebewesen. Das "Ewige Meer" liegt sehr einsam. Hier die genaue Adresse:
Ewiges Meer
Parkplatzstraße 3
26565 Eversmeer

Dort ist es einfach nur wunderschön und sehr ruhig. Zum 12. Mal war ich nun schon da. Aurich ist gar nicht so weit von Eversmeer entfernt. Will ich nur mal als Anhaltspunkt erwähnen.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
18.180
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 09.04.2017 | 20:02  
28.197
Shima Mahi aus Langenhagen | 09.04.2017 | 21:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.