Anzeige

Spaziergang um den Hexenteich Menden am Samstag, 01.06.2019

Hexenteich Menden,
Oesberner Weg, 58706 Menden,
13.30 Uhr

Seit längerer Zeit war ich heute bei strahlendem Sonnenschein am Hexenteich Menden und habe einen Rundgang um ihn gemacht. Herrlich.
Meine Runde war fast beendet, kam mir ein Elternpaar mit Kind und einer großen Tüte mit Brot entgegen. Ich habe sie angesprochen, dass das Füttern mit
Weißbrot für Enten nicht gut sei. Wenn die Enten trinken, quillt das Brot auf und liegt schwer im Magen. Sie finden genug zu fressen im Teich. Ob mein Hinweis Früchte getragen hat?
Im Netz habe ich dieses Hinweisschild gefunden. Abgebildet war eine Ente und darunter folgender Text:
Alle Vögel (Enten/Schwäne...) finden in diesem Bereich genug Nahrung. Durch zusätzliche Fütterungen leiden sie und das Gewässer wird durch Futter und anfallende Kot stark verunreinigt. Wir bitten um Beachtung!

Eine kurze Erklärung. So ein Schild auf zu stellen wäre nicht schlecht - nicht nur am Hexenteich Menden.
2
1 1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
2.162
Annegret Freiberger aus Menden | 02.06.2019 | 10:47  
68.381
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 02.06.2019 | 13:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.