Anzeige

Halinger Dorftheater 2020: "Das große Geheimnis" von Bernd Gombold

2
Gestern Abend habe ich mich nach Menden-Halingen aufgemacht, da dort die 3. Probe des Stückes "Das große Geheimnis" stattfand und alle Schauspieler erfreulicherweise vor Ort waren.
Die Regie führen Michael Henze und Bastian Schuldt. Premiere ist am 06.03.2020.
Die Schauspieler:
Manfred Wilmes ist der Josef.
Pauline Riske ist die Sabine.
Reinhold Wilmes ist der Peter.
Roger Krowinus ist der Ali.
Verena Kuhlem ist die Fatma.
Meike Graefen ist die Elisabeth.
Bastian Schuld ist der Pfarrer.
Linda Riske ist die Frida.
Zum Inhalt:
Einen Tag vor seinem 80. Geburtstag stirbt der schwerkranke Opa. Während Schwiegertochter Elisabeth die Geburtstagsfeier absagen will, schmiedet sein Sohn Peter aus finanzieller Not heraus einen unwürdigen und perfiden Plan. Denn wenn der Opa seinen 80. Geburtstag erlebt hätte, bekäme Peter eine stattliche Lebensversicherung ausbezahlt.
Ein Fremder aus dem Wirtshaus, der dem Opa verblüffend ähnelt, wird von Peter überredet, den Jubilar zu spielen. Dass der plötzlich so jung und gesund aussieht, liegt „natürlich“ an den Kräutern, die Enkelin Sabine aus der Türkei mitgebracht hat. Der Pfarrer probiert auch heimlich von den komischen Kräutern, wird davon „high“ – und bildet sich ein, in den Himmel fliegen zu können.
Sabine hat aber nicht nur geheimnisvolle Kräuter, sondern auch ihren neuen Freund Ali aus der Türkei mitgebracht, dessen Herkunft ihre Eltern aber hartnäckig nicht zur Kenntnis nehmen. Und dann taucht auch noch Fatma auf, Alis Mutter, die die Eltern ihrer zukünftigen Schwiegertochter Sabine kennenlernen will. Fatma, eine moderne und erfolgreiche Geschäftsfrau, erscheint jedoch als traditionell gekleidete Muslima, um zu testen, wie Sabines Eltern reagieren. Und die können erstmal gar nicht damit umgehen. Doch zu guter Letzt lüften sowohl Fatma als auch der "Ersatzopa" ihr Incognito …
2 2
3
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.