Anzeige

Sonne und Schnee satt für die Wintersportfreunde des TSV Meitingens

Wieder mit über 200 Teilnehmern und 4 randvoll besetzten Bussen ging es mit der Skiabteilung des TSV Meitingen an die Ehrwalder Almbahnen. Am 2. und 3. Skikurstag (21 und 28.01.2017) konnten die großen und kleinen Skifahrer in herrlichem Schnee und bei strahlendem Sonnenschein ihrem liebsten Wintervergnügen nachgehen. Die jüngsten Skikinder haben an diesem Tag sogar schon mit Stolz die Talabfahrt bewältig. Für die fittesten Kinder und Jugendlichen in der Renngruppe wurden Slalomstrecken gesteckt und mit Bravour absolviert. Für den kulinarischen Rahmen sorgte Alexa Sartor mit ihrem Team. Mittags und nach dem Skifahren wurden alle hungrigen Sportler mit heißen Würstchen und einen leckeren Kuchenbuffet an den TSV Bussen versorgt. Nun freuen sich alle riesig auf den letzten Skikurstag, an dem das traditionelle Abschlussrennen mit Siegerehrung stattfindet. Wer mag da wohl auf dem Podest ganz oben stehen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.