Anzeige

Skikurstag des TSV Meitingen mit Aprés-Skiparty!

Zum dritten mal war der Wettergott den Meitinger Wintersportlern jetzt nun schon hold. So konnten die 200 Skifahrer und Snowboarder wieder einen tollen Skitag an den Eschacher Almbahnen am Samstag, den 25.01.20 erleben.
Auf dem Nachhauseweg wurde, wie immer bereits im Bus die Disko-Kugel angeworfen, gesungen und der schönen Tag nochmal gefeiert. Im Kreisverkehr kurz vor Meitingen drehten die Busfahrer noch eine Ehrenrunde zu „An Tagen wie diesen“, dem Höhepunkt der Fahrt. Und mit „Wir fahren mit dem Bob“, fuhren die Busse in Meitingen am Bahnhof ein. Diesmal ging die Feier aber danach gleich noch weiter. Beim Gasthof „Neue Post“ – dem Kille gab es heuer zum ersten Mal eine Aprés-Skiparty des TSV Meitingen. Im Hof hatte Wirt Josef Killensberger bereits einen Getränkewagen aufgestellt, die Feuerschale geschürt und am Herd kochte leckeres Ochsengulasch. Noch in den Skiklamotten, wie es ich für eine richtig Aprés-Skiparty gehört, wurde es keinem so schnell kalt. So ging es noch lustig weiter bis spät in die Nacht!

Weitere Veranstaltungen der Meitinger Skiabteilung sind: 
Der letzte Skikurstag mit Abschlussrennen und Siegerehrung am 01.02.20
Die Überraschungsfahrt am Mittwoch den 11.03.20
Das Hüttenjugendlager in Garmisch für junge sportliche Skifahrer vom 14. – 15.03.20
Die 3-Tages-Skifahrt nach Schladming / Wagrain-Flachau / Zauchensee vom 21. - 23.03.20
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.