Anzeige

Ninja Warrier Fieber bei den Leichtathletik-kids der Meitinger Skiabteilung

Und so fing alles an:
Die Kinder, angesteckt vom Ninja Warrier Wettkampf kamen zu ihrer Trainerin:
"Bettina, können wir mal im Training „Ninja Warrior“ machen?"
Die Idee begeisterte Bettina Sattler und sie steckte ihren ganzen Ehrgeiz hinein, einen Parcour für die 33 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in der Meitinger Mittelschulturnhalle zu kreieren.
Herausgekommen ist ein toller Samstag Nachmittag am 3. Adventswochenende. Trainer, Eltern und Kinder bauten gemeinsam einen 15-teiligen Parcour aus allen möglichen vorhanden Geräten auf: Trampoline, Ringe, Trapeze, Pezzibälle, Kästen, Weichbodenmatten, Seile,... alles kam zum Einsatz. Anschließend konnten die Kids zeigen, wie viel Power in ihnen steckt. Balance, Arm- und Rumpfkraft, Mut, Ehrgeiz, Durchhaltevermögen und ein wenig Glück waren gefragt.
Die Kinder haben sich sehr gut geschlagen und nach zwei Stunden waren
alle ausgepowert und zufrieden. Und jede Menge Spaß hat es natürlich auch gemacht!
Ein großes Dankeschön an alle die mitgeholfen haben, diesen coolen Nachmittag zu verwirklichen!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 01.02.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.