Anzeige

Kinderleichtathletik-Wettkampf in Rehling

Mannschaft U10: Vorne von links: Johannes Schön, Fabian Bertele, Marie Sattler, Gropper Tobias Hinten von links: Elias Hietmann, Tobias Brodkorb, Emilia Kreisel
Beim ersten Wettkampf der diesjährigen Kinderleichtathletikserie am 13.05.2107 in Rehling, ist der TSV Meitingen erstmalig mit zwei Mannschaften an den Start gegangen.
Am Vormittag gingen die jüngsten in der Altersklasse U 10 in den Disziplinen Stabweitwurf, 50 m Hindernispendelstaffel, Weitsprungstaffel und im abschließenden Stadioncross über 800 m an den Start. Die Kinder zeigten tolle Leistungen und belohnten sich selbst mit dem 1. Platz

Anschließend ging es dann, am frühen Nachmittag, mit dem Wettkampf der Altersklasse U 12 weiter. Diese Mannschaft musste im Hindernissprint, Stabweitwurf, Hochsprung und abschließendem Stadioncross über 1.500 m ihr Können unter Beweis stellen. Die gesamte Mannschaft zeigte ebenfalls eine fantastische Leistung. Bemerkenswert vor allem, weil der Hochsprung erst drei Wochen geübt wurde. Die Mannschaft belegte einen tollen 2. Platz




Leich

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.