Anzeige

Eröffnung der Wintersaison bei der Skiabteilung des TSV Meitingen

Am 23 und 24.11.2019 waren insgesamt 25 Ski-Übungsleiter des TSV Meitingen unterwegs zur internen Skiausbildung im Stubaital. Auf dem Programm stand Gewöhnung ans Gerät, lockeres Einschwingen, aktualisieren der Skitechniken und für einige Übungsleiter auch die Verlängerung ihrer Übungsleiterlizensen. Mit an Bord waren dazu auch 2 Ausbilder des Allgäuer Skiverbands und 1 Ausbilder aus Werdenfels.
Aufgrund eines Föhnsturmes konnten die Schnee-Freaks aber dann am Samstag gar nicht auf die Piste. Die Sturmpause wurde aber auch gleich effektiv genutzt, um in Gruppen die Theorie des "Bewegungssehens" aufzuarbeiten und diese dann auch gleich beim Weltcupslalom am Fernsehen anzuwenden ;). Außerdem ging es auch in die Kletterhalle, in der auch mit viel Spaß am "Hang" trainiert wurde.
Am Sonntag ging es aber dann endlich auf die Piste und hier waren die Bedingungen top! Bei genialem Schnee konnten die Übungsleiter auch ihre neuen Skianzüge perfekt zum ersten mal testen. Insgesamt war es also ein geniales Ausbildungswochenende.
So gut vorbereitet und motiviert freuen sich die Wintersportler schon riesig auf die anstehenden Skikurse!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.