Anzeige

Marburg: Hexenverfolgung - Rehabilitierung der Opfer gefordert

So stellte sich Otto Ubbelohde eine Hexenverbrennung vor.
Marburg: StVV-Sitzungssaal | 11.03.2018

Hexenverfolgung

Rehabilitierung der Opfer gefordert ...

In einer Amtlichen Bekanntmachung der Stadt Marburg vom 07.03.2018 wird auf eine Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport und Bäder hingewiesen. Diese Öffentliche Sitzung findet am Donnerstag den 15.03.2018 ab 17 Uhr im Sitzungssaal Hohe Kante, Barfüßerstraße 50, Eingang Hofstatt, 35037 Marburg statt.

Besonders interessant wird es sehr wahrscheinlich bei dem das Alte Maburg betreffende Punkt 4.1 der Tagesordnung.

Originaltext:

4.1 Antrag der Fraktionen von B90/Die Grünen, SPD und Marburger Linke betr. Rehabilitierung der Opfer der Hexenverfolgung

Bitte beachtet auch meinen Link zum Thema Hexenverfolgung in Marburg: HIER DRÜCKEN

Das verwendete Bild einer Hexenverbrennung stammt von Otto Ubbelohde.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
30.908
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.03.2018 | 08:10  
5.033
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 11.03.2018 | 08:47  
7.175
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 11.03.2018 | 17:34  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.03.2018 | 04:06  
23.220
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 21.04.2018 | 15:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.