Anzeige

Ich liebe meinen Garten..Blick voller Frieden und Genugtuung.....

Marburg: Rainer | Bei falscher Einstellung kann man Garten nicht genießen

Ich habe einen sehr großen Garten, der ein wenig Arbeit macht. Wenn ich Frieden haben will, setze ich mich irgendwo hin und sehe dem Werden und Vergehen, dem Kampf der Pflanzen um das Licht und den vielen Tieren zu, die da leben und sterben. Das ist der Lauf der Welt.

Ich bin Teil dieser Natur und eben nur ein bisschen länger da, als die meisten Lebewesen, von meinen Bäumen wohl abgesehen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
15.697
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.06.2016 | 08:34  
14.694
Frank Werner aus Wernigerode | 11.07.2016 | 13:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.