Rudolphsplatz bald wieder mit "Schupo"?

4
Marburg: Rudolphsplatz | Mit der Runderneuerung des Marburger Rudophsplatzes scheint es langsam weiter zu gehen. Anscheinend plant man als verkehrstechnisches Highlight, den Kreuzungsverkehr wie früher wieder von "Schupos" regeln zu lassen.

Diese erfreuten sich bis zu ihrer Wegrationalisierung in den 70-er Jahre großer Beliebtheit und waren aus dem Stadtbild nicht wegzudenken. Wer seine Fahrschule damals in Marburg absolviert hatte, erinnert sich noch an die Regel: " Brust und Rücken - Bremse drücken".

Unweit vom Rudolphsplatz, an der Kreuzung Gutenberg-/Universitätsstraße konnte man dieser Tage bereits einen weiß Uniformierten beim Einstudieren seiner Handzeichen beobachten.
4 1
2 1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
6.851
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 31.01.2015 | 03:13  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 31.01.2015 | 06:07  
6.851
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 31.01.2015 | 10:56  
66.922
Axel Haack aus Freilassing | 31.01.2015 | 14:31  
22.843
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 31.01.2015 | 18:09  
12.407
Volker Beilborn aus Marburg | 31.01.2015 | 19:15  
22.843
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 31.01.2015 | 19:41  
12.407
Volker Beilborn aus Marburg | 01.02.2015 | 17:40  
22.843
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 01.02.2015 | 19:57  
12.407
Volker Beilborn aus Marburg | 01.02.2015 | 20:26  
2.582
Angelika Fischer aus Marburg | 03.02.2015 | 12:36  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 03.02.2015 | 22:34  
2.582
Angelika Fischer aus Marburg | 03.02.2015 | 22:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.