Anzeige

R.I.P SIMBA: UNSER SCHNURR- UND WOHLFÜHLKATER

Tja!
Los Gigantes (Spanien): Los Gigantes | Hier könnt ihr noch einmal Simba in seinen Lieblingsposen sehen:
https://www.myheimat.de/marburg/natur/katzen-kommu...

Simba wurde 22 Jahre alt und hatte ein echtes Luxusleben, nachdem wir ihn mit zwei Jahren total verstört aus einem Tierheim hier auf der Insel retteten. Er liebte Oliven, hasste Kleinkindgeschrei und entwickelte sich zu einem echten Pascha. Er war nie agressiv und stets für Streicheleinheiten bereit. 20 Jahre wuchs er mit unseren Kindern auf und hat uns Büchsenöffner und Streichelmaschinen als leisen aber bestimmten Prinzregenten beherrscht. Jetzt feht er uns immer mehr und jeden Tag.
Nun hat er ein blumenbekränztes Grab in unserem exotischen Garten in Masca gefunden.
¡Adios Simba!
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
30.808
Silvia B. aus Neusäß | 16.03.2017 | 18:26  
24.562
Katja W. aus Langenhagen | 16.03.2017 | 22:30  
29.858
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 17.03.2017 | 10:01  
65.713
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 17.03.2017 | 11:47  
23.195
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 18.03.2017 | 00:12  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 18.03.2017 | 12:38  
23.195
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 18.03.2017 | 16:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.