Anzeige

Das ist myheimat ...

4
 
3
Werte der myheimat Community
Zusammen mit der Gemeinschaft aller myheimat-Nutzer und Bürger-Reporter entwickeln wir myheimat.de stetig weiter. Wir haben uns Anfang November an der Zugspitze für einige Tage in eine Hütte zur Klausur weggesperrt, um eine Bestandsaufnahme zu machen und in kurzer, knapper Form aufzuschreiben, was myheimat.de ist und was myheimat ausmacht.

Mit am interessantesten dabei war die Entwicklung der Grundwerte, für die myheimat.de steht. Wie haben das Ganze auf einem großen Blatt gesammelt und hier auch als Bild dazugestellt.

Wir sind der Überzeugung, myheimat ist ein lebendiges und noch junges Produkt. Es entwickelt sich jeden Tag weiter. Daher kann es immer nur eine Momentaufnahme sein, aber wir glauben, es ist auch ein stabiler Kern dabei:

"Bei myheimat teilen die Menschen vor Ort in einer authentischen Weise all das mit, woran sie in ihrem Heimatort Anteil nehmen. Damit entsteht für jede Stadt ein lebensnahes Bild, geprägt aus den zahlreichen persönlichen Perspektiven.

myheimat verhilft dem Nutzer zu Aufmerksamkeit und Feedback für seine Beiträge und zu Wertschätzung für sein Engagement. Nutzer treten über Ihre Beiträge in ein Gespräch, in dem sie erfahren, was die Menschen aus ihrer Umgebung interessiert und bewegt."

Kurz: "Erlebe Deine Heimat in den Geschichten Deiner Nachbarn"


Was uns überrascht hat, dass wir unser Markenbild von der Klausur hier auf dem Portal in ganz vielen Zitaten von aktiven Bürger-Reportern wiedergefunde haben. Wir können hier nur einige wenige ausschnittsweise aufführen, aber es hat uns bestätigt, dass letzlich die Gesamtheit der Nutzerschaft eine ähnliche Interpretation von myheimat.de hat.


Maria Schenk: "Hier kann jeder über das berichten, was in seiner Umgebung so passiert. Man kann aus ganz Deutschland diese Berichte online lesen. Man lernt Städte und Dörfer aus der Sicht der Menschen kennen, die dort leben.
Das macht neugierig darauf, die nähere und weitere Umgebung mehr zu erkunden."

Luis Walter, zitiert von Irene Rung: "myheimat verbindet und vermittelt heimatliche Gefühle, lässt Freundschaften entstehen und regt Diskussionen über alle mögliche Themen an.
Durch myheimat haben sich die unterschiedlichsten Menschen kennen gelernt, man hat Schönheiten der Natur und anderen Regionen entdecken dürfen und myheimat hat manchem einsamen Menschen eine Heimat gegeben."

Urte Langer: "Ich bin ein Mensch, der das, was er erlebt und erfährt, was er lernt und beobachtet nicht für sich behalten will, sondern sich mit anderen darüber austauschen mag. Nicht immer, aber überwiegend. Und myheimat bietet ein Podium dieses zu tun. Hier kann ich auf meine mir eigene Art informieren und im besten Fall kommt eine Reaktion oder ein Austausch mit anderen Usern zustande. Anders herum sind dort Leute, die ebenso das darstellen, was sie interessiert und bewegt, was sie beobachten und erfahren haben. Und davon profitiere dann ich."

Uta Kubik-Ritter: "Myheimat ist eine Plattform, auf der sich - generationsübergreifend - ganz unterschiedliche Menschen treffen können. Nicht anonym unter irgendwelchen Chatnamen, sondern mit Beiträgen und Schnappschüssen zu Dingen, die mich bewegen, erfreuen und die man auch einmal kritisch anmerken und hinterfragen möchte. Myheimat ist meine Heimat, die ich anderen zeigen und wo ich Regionen anderer UserInnen kennenlernen kann."

Arne Beer: "Heimat" ist nicht ein geographischer Ort. "Heimat" lässt sich nicht in Grenzen von Staaten einsperren. "Heimat" ist jeder Ort und jeder Mensch, mit dem man Geschichten verbindet. Man kennt als einziger alle diese Geschichten, und so wird man nur durch seine Heimat zum Individuum. "Heimat" können Orte sein, "Heimat" sind immer Menschen."
4
3
7
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
22 Kommentare
7.330
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 01.12.2008 | 11:41  
8.344
Peter Gnau aus Kirchhain | 01.12.2008 | 12:29  
23.688
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 01.12.2008 | 12:44  
18.039
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 01.12.2008 | 23:25  
1.434
Rüdeger Baumann aus Garbsen | 02.12.2008 | 04:28  
9.317
Wolfgang Leitner aus Donauwörth | 02.12.2008 | 09:17  
1.434
Rüdeger Baumann aus Garbsen | 02.12.2008 | 09:29  
1.278
M Huber aus Augsburg | 02.12.2008 | 09:42  
1.434
Rüdeger Baumann aus Garbsen | 02.12.2008 | 10:03  
2.705
Sieglinde Baranowski aus Uetze | 02.12.2008 | 18:52  
22.293
Luis Walter aus Krumbach | 02.12.2008 | 22:33  
11.958
Horst Schmiedchen aus Wennigsen | 03.12.2008 | 06:50  
15.968
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 03.12.2008 | 08:24  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 03.12.2008 | 09:36  
5.259
Manfred Habl aus Pfaffenhofen | 03.12.2008 | 09:39  
21.187
Giuliano Micheli aus Garbsen | 03.12.2008 | 11:45  
1.276
Alfred Platschka aus Igling | 03.12.2008 | 12:21  
15.968
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 03.12.2008 | 12:26  
21.187
Giuliano Micheli aus Garbsen | 03.12.2008 | 12:35  
15.968
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 03.12.2008 | 12:47  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 03.12.2008 | 21:46  
2.118
Kurt Aue aus Königsbrunn | 27.04.2009 | 06:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.