Anzeige

Kaiserwetter bei der Königskrönung

Königspaar Alexander Brede und Michaela Vogt
Der Schützenverein Engelbostel hat seine neue Königsfamilie gekrönt. Doch zuvor wurde, die mit Spannung erwartete Verleihung des Mennecke-Ordens durchgeführt. Die Ehrung nimmt jedes Jahr die Stifterin und Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke selbst vor. Platz Zwei belegte Barbara Nitsche vor Marita Ulbig, die beide einen Zinnbecher erhielten. Siegerin wurde Marleen Haster, die bereits einen Mennecke-Orden besitzt.

Schützenkönig Alexander Brede, Königin Michaela Vogt und Jugendkönig Finn Haster haben dann bei der feierlichen Proklamation von ihren Vorgängern die Amtsketten erhalten. Beim anschließenden Ausmarsch, bei hochsommerlichen Temperaturen haben sie ihre Scheiben ans Haus genagelt bekommen. Abends wurde im festlich dekorierten Saal bei Luhmann´s Gasthaus zur Post gefeiert, wo 100l Freibier warteten. Dafür bedankt sich der Schützenverein bei Haster-Gebäudereinigung, Sabine´s Blumenstübchen, Alexander Brede-Autoreparatur, Fahrschule Nitsche, Dachdeckermeister Fox und Kosmetikstudio Daniela Muhs.

Nach dem gemeinsamen Spargelessen am darauf folgenden Sonntagmittag haben die Schützen Barbara Nitsche die Ehrenscheibe überreicht. Mit musikalischer Begleitung durch die Jagdhornbläser nahm Schießsportleiter Ralf Wagner die Übergabe vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.