Anzeige

Katjas würzige Blumenkohlsuppe (vegan)

Würzige Blumenkohlsuppe (vegan) (Foto: Katja Woidtke)

Wenn die Tage kürzer und kühler werden, kommen bei uns wieder öfter Suppen auf den Teller. Orientalische Gewürze treffen bei dieser aromatischen Blumenkohlsuppe auf frisches Gemüse aus unserer Gemüsekiste und bringen so den gewissen Pep in trübe Spätsommertage. Bei uns wird die cremige Suppe vegan serviert.

Ich wünsche euch guten Appetit!

Zutaten:

2 Möhren
1 Stange Lauch
1 Scheibe Sellerie
1 kleiner Blumenkohl
5 mittelgroße Kartoffeln
Öl
1 l Gemüsebrühe
Salz
Chilliflocken
Ras el Hanout
200 ml Kochcreme vegan

So wird's gemacht:

Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Alles in etwas Öl leicht anbraten, bis Röstaromen entstanden sind. Mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Kochcreme zur Suppe geben. Alles mit dem Pürierstab zu einer sämigen Masse verarbeiten. Mit Salz, Chilliflocken und Ras el Hanout abschmecken. 

Tipp:
Gemüsebrühe setze ich immer selbst aus einem Bund Suppengrün, etwas Öl, Salz und Wasser an.

Wenn es schnell gehen soll, nutze ich diese körnige Gemüsebrühe:

https://www.myheimat.de/langenhagen/ratgeber/gesch...


Hier geht's zu weiteren veganen Rezepten aus meiner Sammlung:
https://www.myheimat.de/themen/katjas-rezepte-vega...
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
2.910
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 12.09.2021 | 12:50  
29.604
Katja W. aus Langenhagen | 12.09.2021 | 18:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.