Anzeige

Seit 11.5.2020: Das "Weiße Fahrrad" ist wieder da! - - - - Situation davor: 1.000 Tage Erinnerung & Mahnung: Ghost Bike am Langenforther Platz nach 2 Jahren und 10 Monaten verschwunden

Erinnerung und Mahnung: Dieses Ghost Bike / Weiße Fahrrad stand rund 1.000 Tage an der Musikschule am Langenforther Platz in Langenhagen, aufgestellt vom https://www.ADFC-Langenhagen.de
Langenhagen: Langenforther Platz | Ghost Bike.

- - - - - - - - 
Aktueller Stand:
Das Weiße Fahrrad ist nach zwei Tagen an der gleichen Stelle wieder aufgetaucht. Details hier.
- - - - - - - - 

Auch ohne Ghost Bike,
ohne das Weiße Fahrrad:

Mahnung an alle Verkehrsteilnehmer, 
Gedenken an getöteten Radfahrer. 

Nach rund 1.000 Tagen ist das Weiße Fahrrad / Ghost Bike an der Musikschule am Langenforther Platz in Langenhagen verschwunden, nur das durchtrennte Seilschloss war noch an der Stelle.
Der ADFC Langenhagen hatte dieses Fahrrad im Juli 2017 dort aufgestellt, nachdem ein Radfahrer dort auf einem Ampelüberweg bei - schon seit längerer Zeit - für ihn grünem Ampellicht so schwer von einer Autofahrerin angefahren worden, dass er zwei Tage später verstarb.

Virtuelles Andenken, virtuelle Mahnung

Der ADFC Langenhagen widmet diesen MyHeimat-Beitrag der weiteren virtuellen Erinnerung an den getöteten Radfahrer und der weiteren virtuellen Mahnung an alle VerkehrsteilnehmerInnen, besonders auf die Schwächeren im Verkehr zu achten, sie zu schützen und so ihre Gesundheit und ihr Leben zu erhalten.

- - - - - -

Bild 2:
Inschrift auf dem ebenfalls verschwundenen Schild:

Ghost Bike

Dieses Weiße Fahrrad steht hier als 
Erinnerung
an den Radfahrer, der am 7. Juli 2017
auf dem Ampelübergang so schwer 
verletzt wurde, dass er zwei Tage
später im Krankenhaus verstarb.

Es symbolisiert zugleich die Bitte um
gegenseitige Rücksichtnahme,
besonderds gegenüber den unmotorisierten
schwächeren Verkehrsteilnehmern.

https://www.ADFC-Langenhagen.de

- - - - - -
0
2 Kommentare
7.350
Holger Finck aus Langenhagen | 11.05.2020 | 17:23  
9.814
BLOG des ADⒻC Langenhagen - rauf aufs Rad! aus Langenhagen | 11.05.2020 | 18:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.