Fahrlässige Körperverletzung: 28-jähriger Autofahrer fährt vorfahrtsberechtigten Radfahrer an, Krankenhaus

Symbolbid "Fahrrad" des http://ADFC-Langenhagen.de
Langenhagen: ADFC Stützpunkt | Körperverletzung. 

Fahrlässig: 
"Übersehen" durch 28-jährigen VW-Fahrer.
Trotz Vorfahrt: 🚲-Fahrer ins Krankenhaus 

Der Unfall
Ein 28-jähriger Fahrzeugführer eines VW Golf "übersah" nach Auskunft der Poliztei am Sonntag, 4. Oktober 2020, gegen 14.50 Uhr an der Kreuzung Wagenzeller Straße/Evershorster Straße einen vorfahrtberechtigten 62-jährigen Radfahrer mit einem Rennrad der Marke Trek, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Bedingungen
Die Kreuzung liegt völlig frei, es gibt dort nichts,  was die Sicht behindert. Zur Zeit des Unfalls am frühen Nachmittag war das Wetter gut, und es war hell.

Folgen
Der Radfahrer wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in das Nordstadtkrankhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Zeugen
Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.
0
5 Kommentare
76.829
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 11.10.2020 | 07:37  
76.829
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 11.10.2020 | 09:28  
23.211
Silke M. aus Burgwedel | 11.10.2020 | 16:10  
19.761
Jost Kremmler aus Potsdam | 11.10.2020 | 20:44  
14.731
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! aus Langenhagen | 12.10.2020 | 08:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.