Anzeige

Dr. Albert Thurner präsentierte Landratskandidaten der SPD.

Markus Wasserle, SPD Landtagskandidat
Jetzt ist es offiziell. Dr. Albert Thurner lud zur Pressekonferenz und präsentierte Markus Wasserle als Landsberger Landratskandidaten der SPD. Überraschend war, dass dem Windacher Unternehmer eine breite Unterstützung von ÖDP, Freien Wählern, Landsberger und Kauferinger Mitte zu Teil wurde. Alle Vertreter der sogenannten Koalition sicherten Markus Wasserle uneingeschränkte Unterstützung zu. Sie sehen in Markus Wasserle einen Kandida-ten, der zuverlässig und ehrlich, politisch und privat durchs Leben geht.

Wasserle will umgehend daran gehen, ein Wahlprogramm zu entwickeln, das von allen Parteien und Gruppierungen getragen werden kann. Dabei ist für ihn der zentrale Mittelpunkt: Politiker sind Dienstleister, die dem Bürger zu dienen haben. Markus Wasserle distanzierte sich im Juni 2013 von der FDP und seinen Parteiämtern. Zu diesem Schritt bewog ihn das neuerliche Debakel um das Derivatsnachspiel in Landsberg. Als parteiloser Kandidat möchte er im März 2014 die Nachfolge Walter Eichners antreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.