Anzeige

Manchmal fragt man sich…………………

….ob es sich lohnt oder nicht! Diese Frage stellt man sich täglich des Öfteren, in den verschiedensten Dingen und Formen, zu allen möglichen Aktivitäten. Man fragt sich vor allem dann wenn es darum geht, in der heutigen Zeit, Geld und Arbeitskraft zu investieren. Und so sieht man in Stadt und Land immer wieder viele Häuser leer stehen, ja fast verfallen, aus Angst gutes Geld dem Schlechten nachzuschmeißen. Auch die Angst durch Vermietung keine Rendite sondern Verluste zu erzielen, und Mietnomaden gibt es mehr als genug.

Alt, vor hunderten von Jahren erbaut,
so steht es verlassen und leer nun da.
In die Jahre gekommen, längst ergraut,
den Verfall langsam kommen sah.

Wände, noch aus Ziegel und massiv,
der Anstrich von damals kreativ,
doch bröselt überall der Putz,
bringt es wirklich noch einen Nutz?

Viele Erinnerungen stecken drin
und so macht es auch wieder Sinn
das man erneut seine Hand anlegt
und in dem Haus etwas bewegt.

Mancher in den Jahren Unfug trieb
und manch Erinnerung daran blieb.
Doch man macht es ganz schlau
Und beginnt mit einem Rückwärtsbau.

Viel Arbeit da drinnen steckt,
neue Phantasien werden dann geweckt,
und mit Ideenreichtum und Glück
wird es wieder ein schönes Stück.

So wird weder Arbeit noch Zeit
Für dieses Haus gescheut
Und mit viel Bedacht
Zu einem Schmuckstück gemacht……

@by Luis Walter / 2010/05/18
0
3 Kommentare
617
Martina Jauernig aus Coburg | 22.05.2010 | 21:39  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 26.05.2010 | 14:37  
22.325
Luis Walter aus Krumbach | 03.06.2010 | 14:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.