Anzeige

Maximilian Wild holt Mehrkampftitel in Stadtbergen

21 junge Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Königsbrunn Bobingen Orcas nahmen beim Stadtberger Mehrkampftag teil und erzielten dabei beachtliche Ergebnisse. Ein Großteil von Ihnen trat erstmals im Mehrkampf an und stellte sich der Herausforderung von 200 m Lagen, einer weiteren 200 m Strecke, einer 100 m Strecke und einer 50 m Strecke. Die jüngeren Jahrgänge 2010 und 2011 mussten für die Mehrkampfwertung Punkte aus drei 50-Meter-Strecken einbringen. Am Ende des Tages besonders jubeln konnte Maximilian Wild (Jhg. 2011). Er sammelte die meisten Punkte in seinem Jahrgang und durfte den begehrten Mehrkampfpokal mit nach Hause nehmen. Leah Henshaw (Jhg. 2011) und Lina Ederer (Jhg. 2010) sprangen mit jeweils Platz zwei ebenfalls aufs Podest in der Dreikampfwertung. Alina Henshaw und Sophia Rosa Schmid (beide Jhg. 2009) hatten erstmals in ihrer Schwimmkarriere 200 m Lagen bewältigt und freuten sich deshalb am Ende des anstrengenden Tages ganz besonders über Platz zwei und drei in der Mehrkampfwertung. Laura Leitschuh kam ebenfalls auf den dritten Platz in der Mehrkampfwertung im Jahrgang 2003. Darüber hinaus sammelte die Schwimmgemeinschaft in den Einzelwertungen 12 mal den ersten Platz (Tabea Arnold, Samuel Bitsch, Alina Henshaw, Leah Henshaw 2x, Laura Leitschuh 2x, Sebastian Paulin, Maximilian Wild 4x), 15 mal den zweiten Platz (Tobias Anthuber 2x, Samuel Bitsch 2x, Lina Ederer, Franziska Greisel, Alina Henshaw 2x, Leah Henshaw 2x, Laura Leitschuh, Celia Melzer, Maia Wagner, Felix Wild 2x) und 18 mal den dritten Platz (Samuel Bitsch 2x, Lina Ederer 4x, Franziska Greisel 2x, Alexander Mattler 2x, Celia Melzer, Sophia Rau, Sophia Rosa Schmid 3x, Anna Thier 2x, Felix Wild). Bestleistungen zeigten in Stadtbergen auch Tabea Meinig, Valentina Rosengart, Elina Melzer und Johanna Paulin.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 01.06.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.