Anzeige

Interesse der Jugend bei der Nachwuchsversammlung des EV Königsbrunn "Die Pinguine" war groß

Nachwuchsversammlung des EV Königsbrunn "Die Pinguine"
"Schlange stehen" hieß es für die zahlreichen Kinder und Jugendlichen beim Eintragen in die Teilnehmerliste zur Nachwuchsversammlung des Eishockeyvereins EV Königsbrunn "Die Pinguine" im Trachtenheim.

Nach einem Rückblick auf die zurückliegende Saison stellte Jugendleiter Manfred Reinold dem Nachwuchs ihre Trainer sowie Ziele aller Mannschaften für die kommende Saison vor. Um den Kontakt aber auch die Belange und Interessen der Spieler ungefiltert mitzubekommen bat Reinold alle anwesenden Kinder und Jugendlichen einen Jugendsprechers zu wählen, der als Bindeglied zwischen Verein, Jugendleiter und ihnen selbst fungieren soll. Die Anwesenden wählten den Jugend/Juniorenspieler Marvin Bergmann zu ihrem Jugendsprecher. Marvin ist seit vielen Jahren aktiver Spieler in Königsbrunn, hat somit fast alle Mannschaften durchlaufen und kann sich dadurch gut in die Sorgen, aber auch die Freuden der Eishockeyspieler einfühlen. Marvin freut sich über seinen "neuen Job".

Eishockey, Eishockey Königsbrunn, Sport, Kinder; Jugend, Eissport, Pinguine, EV Königsbrunn Die Pinguine; Nachwuchs
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.09.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.