Anzeige

FITz-Fitness Studio unterstützt BMX-Jugend des MAC-Königsbrunn

Freuen sich über die Spinning-Bikes: Sportler des MAC Königsbrunn bei der Übergabe; in der Bildmitte Adam Kolotzek (MAC) und Christian Kunzi (FITZz) (Foto: Ursina Häcker)
Die BMX-Fahrer des MAC-Königsbrunn freuen sich seit letztem Herbst besonders auf ihr Wintertraining. Da den Sportlern in den frostigen Monaten Schnee, Eis und Kälte auf der hauseigenen Bahn einen Strich durch die Rechnung machen, stand bislang zum „Fithalten“ nur das Hallentraining für Ausdauer, Kraft und Spaß zur Verfügung.

Dank der Förderung des FITz-Fitness Studios in Königsbrunn zieren nun seit kurzem acht professionelle Indoor-Cycling-Bikes des Herstellers Tomahawk die Vereinsräume des MAC.

„Spinning“ ist eine sehr verbreitete und beliebte Trainingsart, bei dem auf den Rädern unter Anleitung eines Trainers Berg- und Talfahrten mit toller Musik simuliert werden.

Zweimal pro Woche wird nun jeweils 2 Stunden Spinning gefahren. Darüber freuen sich die jungen BMX-Sportler und können ihr Training optimieren und für die Rennen in der kommenden Saison perfektionieren. Neben der Verbesserung der Ausdauer wird bei dem Training viel Wert auf die Technik gelegt.

BRV-Landestrainer Adam Kolotzek, der sowohl die Lizenzfahrer als auch den Bayernkader trainiert, leitet die Jungs und Mädels in den Spinningstunden an. Durch die sportartspezifische Vorbereitung erhofft er sich für seine BMX-ler einen optimalen Start in die neue Saison.

Der Leiter des FITz Fitness-Studios, Christian Kunzi, überreichte offiziell die Räder mit den Worten: „Als Sport- und Gesundheitsanbieter unterstützen wir gerne Vereine in der Region; gerade, wenn es um unsere Jugend geht. Nachdem wir unser Studio mit neuen Indoor-Cycling-Bikes ausgestattet haben, kam die Idee, einen Teil der ausgemusterten, noch gut erhaltenen Rädern, den BMX-lern des MAC Königsbrunn zur Verfügung zu stellen!“

Der Trainer Adam Kolotzek und seine Sprösslinge bedanken sich herzlich beim FITz-Fitness Studio und hoffen, künftig durch das adäquate Training erfolgreiche Rennen zu fahren und viele Titel, bayern- und bundesweit, zu erkämpfen.

Die Erfolge der BMX-Fahrer kann man sich live bei kostenfreiem Eintritt am Wochenende vom 20./21. April 2013 und an der Bayerischen Meisterschaft am 9. Juni 2013 an der Bahn am Ilsesee anschauen.

(Text und Bild: Ursina Häcker)
0
1 Kommentar
263
Christian Kunzi aus Königsbrunn | 30.01.2013 | 13:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.