Anzeige

Snow- & Blueday – Fun and Ski *** Ein unvergesslicher Wintertag mit dem Kreisjugendring

Der legendäre „Snowday“ für Jugendliche steht wieder auf dem Programm – eine unvergessliche Wintergaudi !
Egal ob Skifahrer, Snowboarder oder auch diejenigen, die keinen normalen Wintersport betreiben können oder wollen, alle kommen beim „Snowday“ des Kreisjugendrings auf ihre Kosten.
Hier habt ihr die Möglichkeit entweder einen Tag lang Ski zu fahren oder am Blueday teil zu nehmen. Dabei könnt ihr einen ganzen Tag lang verschiedene Winter-Funsport-Geräte ausprobieren. Diese Sport-Exoten versprechen eine Menge Spaß!

Für Ski- und Snowboarder geht es zur Tagesskifahrt ins Skigebiet Fellhorn / Kanzelwand. Hier bieten 36 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer und 14 Bergbahnen und Lifte den Ski- und Snowboardern reichlich Pistenauswahl. Aber auch der Snowpark „Crystal Ground“ lässt für Snowboarder und Freeskier kaum Wünsche offen. Der Snowpark hat sich zu einem wahren Magneten entwickelt.
Die Nicht-Skifahrer, besser gesagt die Teilnehmer am Blueday, können einen Tag lang am Nebelhorn verschiedene coole Fun-Sportarten wie Snowtubing, Airboard, Snowbike, Zipflracer, Snowscoot und viele andere Skigeräte ausprobieren. Mit dabei ist eine intensive Betreuung durch professionelle Guides und Sport-Equipment (inklusive Helm, Ski- und Snowboardschuhe). Und eines ist sicher: Spaß und beanspruchte Lachmuskeln sind garantiert.

Der „Snowday“ findet am Samstag, 3 Februar statt.
Anmelden können sich Jugendliche, junge Erwachsene und Familien mit Kindern. Der Gesamtpreis beinhaltet Busfahrt, Liftkarte und Bus-Snack und beträgt für Skifahrer/Snowboarder bis 20 Jahre 32 €, bis 27 Jahre 37 € und ab 28 Jahre 47 €. Teilnehmer am Blueday zahlen inklusive Busfahrt, Liftkarte und Bus-Snack 32 €. Jugendliche unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Wichtig:

Eine verbindliche Anmeldung ist absolute Voraussetzung um dabei zu sein. In der MatriX bekommt ihr alle Infos die ihr braucht. Also schnell sein, denn die Plätze sind begrenzt.
Anmeldung bis 26. Januar im Jugendzentrum Matrix in Königsbrunn, Alter Postweg 2, oder im Jugendzentrum Central Lounge in Bobingen, Jahnstraße 13, der Kinder- und Jugendreferentin Graben im Via-Claudia-Weg 5, im U-Turm in Schwabmünchen, Museumstraße 5, im Jugendhaus Untermeitingen, Schulstraße 2 oder bei der Jugendpflegerin Petra Kutter, Ganghoferstraße 7 in Welden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.