Anzeige

EP Rasche & Richter Königsbrunn als neues Mitglied des regionalen „SonnenSchein- Gutscheinsystem“ begrüßt!

Königsbrunn: EP: Rasche + Richter | Kurz vor Weihnachten stellt sich wieder die Frage: was schenke ich meinen Liebsten zum Fest? Warum also nicht einmal „SonnenSchein“ verschenken: rund 200 Geschäfte sind bereits Mitglied dieses gemeinsamen regionalen Gutscheinsystems der Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach e.V. . Diese Kooperation mit der Werbegemeinschaft Schwabmünchen, dem Gewerbeverein Bobingen und dem BDS-Ortsverband Königsbrunn stärkt nicht nur die Region, sondern bringt dem Beschenkten eine reiche Auswahl an Möglichkeiten, den Gutschein einzulösen: so sind unter den Akzeptanzstellen neben Gastronomie, Disco, Kino, Blumen- und Geschenkläden auch Apotheken uvm. mehr zu finden.

Nun kommt in Königsbrunn ein neues Geschäft dazu: „Mit der Aufnahme des Traditionsunternehmens EP Rasche und Richter in Königsbrunn erfährt der SonnenSchein Gutschein eine echte Bereicherung unseres Angebotsspektrums“, freuen sich Franz Feigl, 1. Vorsitzender der Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach, und Johannes Dietrich, 1. Vorsitzender des BDS Ortsverbands Königsbrunn.

„Der ElectronicPartner Rasche & Richter in Königsbrunn ist ein echtes Familienunternehmen“, betont Firmengründer Erich Richter und verweist darauf, dass der 1976 gegründete Elektronikspezialist dieses Jahr sein 40jähriges Bestehen feiert. Seit Jahren ist auch seine Tochter Tanja Teil des Teams, das aus insgesamt 11 Angestellten besteht. 2010 übernahm sie die Geschäftsführung. Neben Kundendienst und einem Onlineshop bietet das Unternehmen als Marken-Stützpunkthändler jahrelange Erfahrung mit den Marken Miele, Bosch, Siemens, Samsung, Panasonic und Technisat – also geballtes Knowhow. Auch auf aktuelle Wünsche der Kunden wurde bereits reagiert: so bietet der Onlineshop neben einem gewissen Mehrangebot an Informationen auch die Möglichkeit, im Internet getätigte Bestellungen im Ladengeschäft in der Bgm.-Wohlfahrthstraße abzuholen.

Bild: Begegnungsland Lech-Wertach / grafik J. Dietrich
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 19.12.2016
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.