Anzeige

BTS: Comeback verschoben - schlechte Nachrichten für die Fans!

BTS ist derzeit schwer beschäftigt (Foto: F28STAR, wikipedia, CC BY 4.0)

Fans der K-Pop Gruppe BTS sind sehr enttäuscht. Die Plattenfirma der Superstars musste leider schlechte Nachrichten weitergeben. 

Die südkoreanische Boygroup BTS ist derzeit noch auf Welttournee mit ihrem letzten Album “Love Yourself”. Von Kanada bis nach Hongkong performen die Teeniestars auf den größten Bühnen dieser Welt. Die Gruppe spricht vor allem die jungen Generationen unseres Zeitalters an und bepackt ihre Songs mit politischen Texten, aber auch mit alltäglichen Problemen eines jeden Teenagers. Die Fangemeinde hoffte schon bald auf ein großes Comeback der Südkoreaner. Die müssen ihren treuen Fans jedoch eine schlechte Nachricht verkünden.

Wann gibt es wieder ein Musikvideo von BTS?

Die Gruppenmitglieder RM, Suga, Jimin, J-Hope, Jin, Jungkook und V wurden in der südkoreanischen Stadt Namyangju bei einem Filmset gesichtet. Berichten zufolge drehten die Teenistars an einem neuen Musikvideo. Fans der Boygroup, konnten die Veröffentlichung des neuen Videos gar nicht mehr abwarten und freuten sich schon riesig auf dieses. Die Plattenfirma von BTS, namens “Big Hit Entertainment”, musste zum Bedauern vieler jedoch klarstellen, dass innerhalb der kommenden drei Monate, kein neues Musikvideo der Superstars veröffentlicht wird. Einige Teenager sind jetzt enttäuscht, doch wissen sie zumindest, dass sie bereits im Frühjahr, ein Comeback der Superstars erwartet.


Das könnte dich auch interessieren:

BTS: "Love yourself"-Film geht durch die Decke
BTS: Krass! J-Hope macht ein schockierendes Geständnis
BTS: So zeigt Jimin jetzt sein großes Herz!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.