Anzeige
Zum Beitrag
38 von 94

Der Durchgang am Kreuzkirchhof. Im alten Hannover waren die Straßen unbeleuchtet. Jeder hatte für sein eigenes Licht zu sorgen. Ab 1690 gab es eine Straßenbeleuchtung. 300 Laternen erhellten die Nacht.

Bild 38 von 94 aus Beitrag: Das alte Hannover - und wie es entstand
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.