Anzeige

Im Kräuter- und Giftpflanzengarten der Tierärztliche Hochschule Hannover.

Hannover: Tierärztliche Hochschule | Buchstäblich ins Grüne zog es diesmal die Donnerstagsrunde. Der Kräuter- und Giftplanzengarten der TiHo ist wohl in einer Umgestaltung, so dass wir kaum blühende Pfanze vor die Linse bekamen. So haben wir uns mit klein Blühendem und Grünem zufrieden gegeben. Da die Steckschilder alle Latein beschriftet und teilweise nicht lesbar waren, bleibt die Identifizierung der Pflanzen jedem selbst überlassen.
Im Bereich der Bäume auf der gegenüberliegenden Seite sind einige kräftige Exoten zu sehen und in einem kleine Teich etwas Schwimmendes und Fliegendes. Von dort haben uns die Mücken aber schnell wieder vertrieben.
Den Abschlussklönschnack haben wir nicht ausfallen lassen.
1 2
1 3
1
1
3 2
2
1
1
1
1
1
1
2 1
2
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
16.247
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 18.08.2017 | 11:16  
21.700
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.08.2017 | 13:19  
37.468
Gertraude König aus Lehrte | 18.08.2017 | 21:55  
510
Hildegard Hy aus Sehnde | 21.08.2017 | 17:44  
510
Hildegard Hy aus Sehnde | 21.08.2017 | 17:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.