Anzeige

EIN SATZ ZUM AUGUST (2013)

Ein Wunsch des Gedankens ist im August die Natur,
Sie war stehts Kalender und die innere Uhr.

Was auch immer wir in der Natur in Schönheit entdecken,
kann uns der gewaltigster Regen wohl nie mehr verdecken.

So lasst diese Pflanzen, möglichst lange am gewachsenen Ort stehen,
die wollen nicht nur wir, sondern auch die Nachbarn sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.