Anzeige

Beatrice Egli war ein Publikumsmagnet auf der Sommerparty "Hannover Olé"

Hannover: Expo-Gelände | Im Mai 2013 gewann die Schweizerin Beatrice Egli das Finale von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS).

Anfang Juni traf ich Beatrice bei einem Fotoshooting in Hamburg. Danach sah ich zum ersten Mal ihre Bühnenshow. Sie erzählte, daß sie zwei Jahre in Hamburg gelebt habe und dort eine Schauspielerausbildung an der "Schule für Schauspiel" absolviert hat.

Am 10. August hatte die sympathische Sängerin einen Auftritt in Hannover. Mit ihrem Hit "Mein Herz" (komponiert von Dieter Bohlen) trat sie auf die Bühne. Weitere Hits aus ihrem Album "Glücksgefühle" folgten: Jetzt und hier für immer - Verlieben, verloren, gelacht und geweint - Ist doch alles egal etc.

Das Album wurde in der Schweiz mit Platin und in Deutschland mit Gold ausgezeichnet.

Ohne Zugaben wurde Beatrice nicht von der Bühne gelassen. Sie sang: Ich liebe das Leben (Vicky Leandros), Du hast mich tausend Mal belogen (Andrea Berg) und noch einmal ihren Single-Hit "Mein Herz" der auch mit Gold ausgezeichnet wurde.
2
2
2
1
1
2
1
2
3
2
2
3
3
1
2
2
1
0
4 Kommentare
42.042
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 16.08.2013 | 10:06  
7.726
Claus Stricks aus Burgdorf | 16.08.2013 | 10:12  
6.255
Holger Finck aus Langenhagen | 16.08.2013 | 16:57  
7.726
Claus Stricks aus Burgdorf | 16.08.2013 | 21:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.