Anzeige

BTS auf Tour: Wembley Stadium war nach 90 Minuten ausverkauft

Wieder einmal haben es BTS allen bewiesen. Die K-Pop-Band wird bald schon im riesigen Wembley-Stadion in London auftreten. Innerhalb von nur 90 Minuten waren alle Tickets für die Show ausverkauft.

Wer bisher noch nichts von den Bangtan Boys gehört hat, wird in diesem Jahr wohl nicht mehr um die K-Pop-Band herumkommen. Im letzten Jahr haben es die sympathischen Jungs aus Südkorea geschafft, Amerika zu erobern. Und damit nicht genug, denn nun greifen sie auch in Europa an. Als Nischenband kann man die Boy rund um Jimin, V, J-Hope, Jungkook und Co. inzwischen wirklich nicht mehr bezeichnen. Das haben uns BTS spätestens dann bewiesen, als sie vor wenigen Tagen innerhalb von nur 90 Minuten das komplette Wembley-Stadion eingenommen haben.

Nicht bekannt genug?

Tatsächlich werden die Bangtan Boys nämlich in diesem Jahr in London auftreten - und zwar in keiner geringeren Location als dem Wembley-Stadion. Nach dieser Ankündigung wurde Kritik an den Jungs laut: Das Stadion sei viel zu groß für eine Band wie BTS. Tatsächlich haben die Südkoreaner jetzt aber allen das Gegenteil bewiesen. Innerhalb von nur 90 Minuten waren alle Tickets ausverkauft - und in das Wembley-Stadion passen bekanntlich um die 90.000 Leute! Soviel zum Thema nicht bekannt genug. Wir sind gespannt, wohin es die Bangtan Boys in diesem Jahr noch so schaffen…

Das könnte dich auch interessieren: 

BTS: Die Fans sind in Sorge um Jimin!

BTS: So bringt V jetzt die Fans zum Quietschen!

BTS: Krass! RM hatte Angst vor einer Trennung

BTS: Coole Aktion für Fans auf der ganzen Welt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.