Anzeige

Straßenfest Leinheim – Feiern und Gutes tun

Im Kreise der Gewinner (Foto: Reinhold Amling)

Wenn die Leinheimer Schützen ihr beliebtes Straßenfest begehen, denken sie auch daran, dies mit einem karitativen Zweck zu verbinden. Diesmal wurde ein Gästeschießen für Jedermann zu Gunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei, DKMS, durchgeführt.

Ohne jeglichen Abzug übergab Schützenmeister Artur Nistler an Herrn Oliver Geissler einen Betrag in Höhe von 218.-€. Unter der Leitung von Sportwart Reinhold Amling verlief das Schießen reibungslos und zur vollen Zufriedenheit der zahlreichen Beteiligten und Besucher. Über 100 Personen, davon sehr viele Jugendliche, gingen an den Stand und trugen zu der Spendenhöhe bei.

Bericht: Gerhard Kochmann
Foto: Reinhold Amling
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
351
Wolfgang Classen aus Schrobenhausen | 12.08.2007 | 15:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.