Anzeige

Jody Katsikas: Das Kinderfest entwickelte sich zu einem Super Gig mit Konzertatmosphäre- Ein Interview auch über die Auftritte u.a.mit Vanessa Mai und Jürgen Drews

Rockspitz mit Vanessa Mai (Foto: Rockspitz)
Zum zweiten Mal spielen sie am Kinderfestsamstag  auf dem Leipheimer Kinderfest. Rockspitz. Für Österreichische Auftritte hat die Band jetzt eine Agentur engagiert, die für sie die Auftritte Managt.Große Auftritte hatten die Jungs um Jody Katsikas immer wieder. Im Dezember vergangenen Jahres traten sie unter anderem in der Neu- Ulmer Ratiopharm Arena zusammen mit Vanessa Mai und Jürgen Drews auf.
Am Kinderfestsamstag werden die Musiker wieder in Leipheim auf der Bühne stehen. Mit dem Bandleader Jody Katsikas habe ich zu diesen Themen und natürlich zum Kinderfest ein Interview geführt.


Thomas Rank: Ihr seid bereits auf dem Kinderfest aufgetreten. Was habt ihr für Erinnerungen daran?

Jody Katsikas: Tolle Erinnerungen. In erster Linie muss bei so einem Fest das Wetter passen, und das tat es bei uns zu 100%.Was zu Beginn unseres Auftritts noch ziemlich gediegen und gemütlich aussah, entwickelte sich innerhalb kurzer Zeit zu einem super Gig mit Konzertatmosphäre, da es und gelang, die Massen vor die Bühne zu locken und wahre Begeisterunsstürme auszulösen.


Thomas Rank: Was werdet ihr in diesem Jahr auf dem Kinderfest spielen, steht das schon fest?

Jody Katsikas: Das übliche Rockspitzprogramm, ein Mix aus guter Laune und viel Party


Thomas Rank: Wie bereitet ihr euch auf so einen Auftritt vor?

Jody Katsikas:Zu der Zeit sind wir jedes Wochenende auf der Bühne, von daher bedarf es keiner großen Vorbereitung


Thomas Rank: Im Dezember hatte euch Allgäu Concerts gebucht, und ihr hattet die Möglichkeit unter anderem Vanessa Mai, Jürgen Drews, etc. hinter den Kulissen der Schlagernacht, bei der ihr aufgetreten sind zu treffen. Kannst du uns etwas erzählen, wie das war?

Jody Katsikas: Es ist immer ein tolles Gefühl, mit etablierten Stars auf einer Bühne zu stehen, dazu noch das Publikum zu begeistern. Wir wurden frenetisch gefeiert und bekamen eine super Presse. Das hat schon richtig gut getan.


Thomas Rank: Mit Ross Anthony standet ihr schon auf der Bühne. Wie war das für euch?

Jody Katsikas: Ross ist ein ganz netter Kerl, und wir hatten Backstage sehr viel Spaß mit ihm. Ein Vollprofi vor und hinter den Kulissen.


Thomas Rank: Wie kommen die großen Veranstalter auf euch?

Jody Katsikas: Indem sie über unsere Homepage auf uns stoßen, oder sie von unserem Management Kontaktiert werden. Erfolgreiche Auftritte und Medienarbeit tun natürlich den Rest.

Thomas Rank: Freut ihr euch, erneut in Leipheim zu spielen?

Jody Katsikas:Ja, Leipheim ist immer ein Highlight, und es ehrt uns sehr, eine der wenigen Bands zu sein, die zum wiederholten Mal dort spielen darf.


Thomas Rank: Wie würdet ihr das Fest in einem Satz beschreiben?

Jody Katsikas: Sommernachtstraum

Thomas Rank: Auf was dürfen sich die Festbesucher freuen?

Jody Katsikas: Auf eine volle Ladung Rockspitzpower, mir allem was das Herz bewegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.