Anzeige

Fahrradausflug am "Tag des Bieres"

Bierausschank der verschiedenen Biere
Bei schönstem Radlwetter ging es von Günzburg aus über den Stadtteil Denzingen zum "Günztalradweg". Auf diesem Radweg ging es in Richtung Süden über Kötz, Hochwang, Ichenhausen, Waldstetten bis zur Abzweigung die dach Hausen führt. Von dort ging es dann weiter, zum ersten Zeilpunkt, nach Stoffenried zur Kreisheimatstube. Heute am 26.04.09 am Tag des Bieres, konnte man dort verschiedene Biersorten von verschiedenen Brauereien probieren. Die Biere wurden in kleinen 0,1 Liter-Gläschen ausgeschenkt, das hatte schon Sinn, denn so konnte man doch merere probieren ohne gleich fahruntüchtig zu werden. Der Rückweg führte dann in Richtung Schiesen, dort durch den Wald nach Autenried zum Brauereihof der Schlossbrauerei Autenried. Dort feierte man ein Hoffest anläßlich des "Tages des deutschen Bieres" bei dem bei Blasmusik allerei geboten war, wie eine Brauereibesichtigung und es gab neben gutem Bier auch verschiede Leckereien zum Essen. Siehe auch die Links der Augsburger Allgemeinen zur Kreisheimatstube und zum Hoffest der Autenrieder Brauerei: http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/G... und
http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/G...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.