Anzeige

DER GIENGENER STEIFF ADVENTSMARKT -Vom 7-10 Dezember in Giengen

Der Giengener Steiff Weihnachtsmarkt (Foto: Agentur)
Vom 7. bis zum 10. Dezember ist es endlich wieder soweit und der Giengener Steiff Adventsmarkt findet erneut auf dem Vorplatz des Steiff Museums statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm auf der Showbühne an allen Öffnungstagen, kulinarischen Leckerbissen und jeder Menge weihnachtlichem Allerlei stimmt er die Besucher in einem zauberhaften Ambiente auf die Weihnachtszeit ein.

Die offizielle Eröffnung des Adventsmarkts findet am 07. Dezember um 17.30 Uhr mit einem Konzert der Giengener Turmbläser und einer offiziellen Eröffnungsrede von Oberbürgermeister Dieter Henle und dem Geschäftsführer der Margarete Steiff GmbH Daniel Barth, statt. Insgesamt laden über 30 festlich geschmückte Buden zum Verweilen ein. Ob ein heißes Getränk, eine süße Leckerei oder eine Runde auf dem Kinderkarussell, hier ist für jedes Alter etwas dabei. Ein besonderes Highlight ist auch in diesem Jahr die lebendige Krippe, der Besuch des Nikolaus und das Ballonglühen. Im Steiff Museum kann man am Samstag und Sonntag zwischen 10 und 16 Uhr kostenfrei historische Steiff Artikel schätzen lassen oder am Sonntag ab 11 Uhr seine eigene Krippe basteln. Weitere Programmpunkte bilden der Auftritt der Village Boyz am Freitag ab 18.30 Uhr, das Gospelkonzert der C(h)orryfeen am Sonntag um 16.30 Uhr und das Adventskonzert der Städtischen Musikschule Giengen ebenfalls am Sonntag ab 18 Uhr in der Stadtkirche. Denn während weihnachtliche Musik erklingt, lässt sich bei einem heißen Punsch die Adventszeit doch am Allerbesten genießen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.