Anzeige

Das Steiff Familienfest mit vielen Attraktionen- Viel geboten für Jung und Alt

Steiff Sommer Teddybärenset 2017, Art. Nr.: 674594, UVP 169,00€ (Foto: Steiff)
Vom 30. Juni bis zum 02. Juli 2017 findet in Giengen an der Brenz wieder der Steiff Sommer rund um das Steiff Museum und auf dem Steiff Firmengelände statt. Dieses ganz besondere Familienfest bietet für Jung wie Alt viel Spaß, tolle Erlebnisse und einzigartige Momente. Dieses Jahr feiert das Steiff Museum den 12. Steiff Sommer und der Steiff Club wird 25 Jahre alt. In dem Programm ist für Steiff Freunde aller Altersgruppen, ob Sammler, Bärenfans, Eltern, Kinder oder Großeltern etwas dabei.

Los geht es am Freitag, den 30. Juni 2017 um 10:00 Uhr mit der Eröffnungsrede des Geschäftsführers Daniel Barth. Das Gelände ist alle drei Tage von 10:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag bis 24:00 Uhr für jedermann geöffnet. Hier findet durchgängig der Steiff Sommermarkt mit Kunsthandwerkern, einem Showschnitzen von Stihl, regionalen Ausstellern und Ständen von Partner Unternehmen wie Hipp, Lego, und dem Hymer Museum, statt. Besucher finden hier auch Erfrischungs- und Essensstände, ein Karussell, einen Kettenflieger, einen Streichelzoo, die faszinierenden beweglichen Steiff Schaustücke, eine Kinderspielstraße mit einem Traktoren-Parcour, einen 5 Meter großen Steiff Teddybären und die Lego Spielecke. Zum Bestaunen gibt es außerdem eine spektakuläre Kunstinstallation des Künstlers P. René Hildebrand und Cazador-delsol® bestehend aus den leuchtend bunten Sonnenfängern des Künstlers, die rund um das Steiff Museum aufgebaut sind.

Auch das Steiff Verkaufszelt und der Steiff Flohmarkt, bei denen sich Schnäppchenjäger und Plüschtier-Liebhaber nach Herzenslust austoben können, haben alle drei Tage geöffnet. Die Internationale Steiff Verkaufsbörse ist durchgehend täglich von 10:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Hier treffen sich Händler aus ganz Europa, um ausgewählte Stücke, kostbare Repliken und antike Steiff Raritäten zu präsentieren und sich auszutauschen. Dieses Jahr feiert zudem der Steiff Club sein 25 jähriges Bestehen und stellt beim Steiff Sommer seine aktuellen Herbst/Winter Neuheiten aus. Daneben, im Corporate Business Bereich, sind spannende Kooperationsartikel zu finden. Natürlich freuen sich auch das Steiff

Auf der großen Showbühne heizt Marcel Wagner, Moderator bei NTV, an allen drei Tagen mit sommerlicher Partymusik, Tanzeinlagen, Gymnastik Vorführungen, Zaubershows und Live-Bands, wie Qunstwerk, ein. Hier finden ebenfalls von Freitag bis Sonntag die Taschengeld-Versteigerungen statt, bei denen Steiff Tiere für Taschengeld- und Sparschwein-freundliche Beträge versteigert werden. Der Erlös der Kinderauktionen kommt dem Frühvorderverein der Uni Ulm zugute. Daneben finden viele weitere spannende Aktionen statt, wie verschiedene Tanzworkshops, das alljährliche Maskottchen Treffen, bei dem Maskottchen aus ganz Deutschland zusammen kommen und die Bühne rocken, und die Autogrammstunden mit Qunstwerk und dem 1. FC Heidenheim am 02. Juli um 10:00 Uhr.
Erwachsene Plüschtier-Fans können Ihre Steiff Schätze im Konferenzraum des Steiff Museums von der Ladenburger Spielzeugauktion taxieren lassen. Zudem findet am Samstag den 01. Juli um 18:00 Uhr eine Steiff Sonderauktion in der Schranne in Giengen statt. Wer mal seinen Lieblingsteddy von einem echten Nachkommen von Margarete Steiff signieren lassen möchte, der kommt zur Autogrammstunde mit Joachim Steiff, dem Urgroßneffen der berühmten Firmengründerin.
Samstag, 01. Juli ist der Tag der großen Party. Ein gigantisches Showprogramm mit Bands wie den Drumstars und Albfetza führt durch den Abend. Um 22:00 Uhr findet das spektakuläre Ballonglühen statt, bei dem leuchtend bunte Heißluftballons in den Nachthimmel steigen. Darauf folgt ein bombastisches Musikfeuerwerk.
Das limitierte Steiff Sommer Teddybärenset ist exklusiv an allen drei Tagen des Steiff Sommers im Steiff Museums Shop erhältlich. Die Farben der beiden Bären, Rot und Gelb, basieren auf der Farbserie der Musterbären für Harrods aus dem Jahr 1908 – die ersten farbigen Teddybären überhaupt. Sie bestehen aus feinstem Mohair und tragen jeweils ein weißes fortlaufend nummeriertes Ohrfähnchen und einen vergoldeten „Knopf im Ohr“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.