Anzeige

4. Sommer-Camp des Freien Fanfarenzugs Günzburg &Günzburger Blechbätsch´r e.V

Sommercamp 2013
Bei wunderschönem aber heißen Wetter erlebten 40 Teilnehmer von den Blechbätsch´r wieder 3 tolle Tage auf dem Zeltplatz in Siggen am Buchweiher .

Am Freitagnachmittag ging es los, schnell waren die Zelte aufgestellt, das Küchenzelt und die Schlafplätze hergerichtet.
Bei einem kleinen Fußballspiel holten wir uns Appetit auf die leckere Speisen, die unser Grillmeister Robby und sein Helferteam für uns zubereitet hat.

Am Samstag ging es nach einem reichhaltigen Frühstück zu dem nahegelegenen See zum Schwimmen.
Einige Sonnenhungrige genossen die Morgensonne auch zum bräunen.
Am Nachmittag vergnügten wir uns an der Wasserrutsche und mit einer Wasserschlacht, die eine gute Abkühlung war, bei solchen Temperaturen.

Die Jungen und Kleinen von uns vertrieben die Zeit mit basteln und malen.
Auch die mitgebrachten Spiele sorgten für Spass und Unterhaltung.

Am Abend kamen die Geocacher voll auf ihre Kosten und suchten die Schätze.
Die ganz sportlichen wagten einen Sprung in den frischen See. Das tat gut.
Bei einem gemütlichen Lagerfeuer ließen wir den Tag ausklingen.

Am Sonntag hieß es dann Zelte wieder abbauen, aufräumen und Abschiednehmen von einem schönen Wochenende im Allgäu.
Einige wagten nochmal den Sprung ins Wasser, bevor es wieder nach Hause ging.
Allen hat es super gefallen und freuen sich schon auf das nächste Jahr 2014.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Sommer-Camp Experten Robi und dem Jugendleiter Daniel für die tolle Organisation und ihrem ganzen Helferteam, vor allem dem Küchenpersonal, sie haben wieder für unser Wohl mit köstlichem Essen verwöhnt. versorgt hat. Ihr seid einfach alle spitze. Wir freuen uns schon auf das Sommercamp 2014.

.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 18.09.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.