Anzeige

Im neuen Jahr geht’s weiter: Am 23. und 30. Dezember kein DLRG-Training

Am 6. Januar geht's weiter
Gießen: Hallenbad Ringallee | Normalerweise trainiert jeden Mittwochabend ab 19.00 Uhr im Hallenbad Ringallee die DLRG-Kreisgruppe Gießen. Von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr finden die Anfängerschwimmkurse für Kinder und Erwachsene, der Erwachsenenaufbauschwimmkurs sowie das Kindertraining (Deutsche Jugendschwimmabzeichen) statt. Ab 20.00 Uhr trainieren die jugendlichen Rettungsschwimmer und finden die Rettungsschwimmkurse statt. Ebenso besteht ab 20.00 Uhr die Möglichkeit für alle Mitglieder zum „freien“ Schwimmen.

Die nächsten beiden Mittwoche, d.h. am 23. und am 30. Dezember 2009, fällt das DLRG-Training allerdings aus. Weiter geht es im neuen Jahr. Das nächste Training findet am Mittwoch den 06 Januar 2010 statt. Hierauf möchte die DLRG-Kreisgruppe Gießen alle Mitglieder aufmerksam machen.

Die DLRG-Kreisgruppe Gießen wünscht daher allen Mitgliedern, Freunden und Förderern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir würden uns freuen unsere Mitglieder ab 06. Januar wieder zahlreich im Schwimmbad begrüßen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.