Anzeige

Gersthofer D-Volleyballjugend in Bezirksklasse

Am Sonntag, 18.10.09, bestritt die weibliche D-Jugend des TSV Gersthofen das Qualifikationsturnier. In Langweid wurden nach einer Vorrunde und anschließendem Überkreuzvergleich die Ligen für die einzelnen Teams ermittelt. Zunächst wurden die neun Spielerinnen, die alle ihre erste Saison bestreiten, mit der Mitteilung überrascht, dass ihr erster Gegner Wulfertshausen in der Vorrunde „außer Konkurrenz“ antritt. Die Mannschaft war mit ihrer C-Jugend angereist, um den normalen Verlauf des Turniers zu ermöglichen, während in der anderen Vorrundengruppe Augsburg-Hochzoll ganz absagte.
Somit bot sich für Trainerin Ann-Kathrin Lippold im ersten Spiel die Möglichkeit alle Spieler einzusetzen und verschiedene Aufstellungen zu testen. Im ersten Satz schlugen sich die Gersthoferinnen zwar sehr gut, gaben den Satz jedoch mit 23:25 ab. Danach besiegte Wulfertshausen die TSV Mädels aufgrund mangelnder Konzentration mit 8:25. Mit Marktoffingen und Königsbrunn traf das Team um Spielführerin Stefanie Wiedemann auf sehr viel stärkere Gegner. Die Sätze gegen Königsbrunn verloren sie mit 7:25 und 6:25, gegen Marktoffingen holten die Mädchen nur vier und acht Punkte. Die Gersthofer D-Jugend spielt in der Saison 2009/2010 somit in der Bezirksklasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.