Kleingartenverein Gersthofen

Fr. Jutta Sturm

Zertifizierung Naturgarten von der Bayrische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau und dem Landesverband Bayrischer Kleingärtner

Der Kleingartenverein Gersthofen freut sich mit seinen über 400 Mitgliedern, dass der erste Garten im Regierungsbezirk Schwaben, der zum Naturgarten zertifiziert worden ist, der Garten von Fr. Jutta Sturm aus Gersthofen diese Zertifizierung bekommen hat. Ihr Garten war für die Zertifizierung in einem sehr guten Zustand und hat von 28 zu vergebenden Punkten 27 erhalten. Die beiden Zertifizierer Helmuth Törner vom Stadtverband Augsburg und Klaus Benkhart vom Kleingartenverein Gersthofen (es gibt in Bayern zurzeit nur 20 Zertifizierer, die im Frühjahr 2021 den Lehrgang erfolgreich absolvierten) waren von der Vielfalt des Gartens begeistert. Nicht nur der Gemüseanbau und Obstanbau auch Kräuter spielen eine gewichtige Rolle bei Fr. Sturm, das ist damit zu erklären, das Fr. Sturm in Kräuterpädagogik -BNE zertifiziert ist. Wir hoffen das Sie Ihre Erfahrungen mit Kräutern, wenn Sie Zeit hat, auch an andere, in Form von Schulungen oder Lehrgängen weitergibt. Sobald wir die offizielle Plakette vom Verband erhalten, wird diese vom 1. Vorstand Arne Ziessow an Fr. Sturm offiziell überreicht. Diese soll dann sichtbar am Garten angebracht werden. Vielleicht möchte auch noch der eine oder andere Gärtner für seinen Garten diese Zertifizierung erhalten, für Rückfragen steht H. Benkhart gerne zur Verfügung.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH01 myheimat gersthofer | Erschienen am 07.08.2021
1 Kommentar
10.584
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 30.06.2021 | 20:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.