Anzeige

Gersthofer Kleingärtner feiern ihr 75 jähriges Jubiläum

1. Bürgermeister Jürgen Schantin und Hermann Rauscher
Am Freitag den 26.06.2009 eröffnete der 1. Vorsitzende des Kleingartenvereins Gersthofen e. V., Hermann
Rauscher, die (dreitägigen) Jubiläumsfeierlichkeiten zum 75 jährigen Gründungsfest. In seiner Festansprache begrüßte er Mitglieder und Ehrengäste. Zu den Gratulanten zählte unser Bürgermeister Jürgen Schantin, der nicht mit leeren Händen kam, sowie Albert Heckl und Thomas Bauer vom Landesverband. Nach den Ansprachen ehrte Hermann Rauscher langjährige Mitglieder. Auf eine 40 jährige Mitgliedschaft können zurückblicken: Frieda Zacher, Werner Till, Josef Seidel, Helmut Kneisel, Herta Wolf, Norbert Kammerer, Fritz Augustin, Franz Ertl und Anton Heimrich. Sie erhielten vom Landesverband die goldene Ehrennadel.

Im Kleingartenverein ist es schon länger Tradition, langjährige Gartenfreunde, welche das 80. Lebensjahr vollendet haben, in den Status eines Ehrenmitglieds zu erheben. Unsere diesjährigen Ehrenmitglieder sind: Katharina Helle, Kurt Knoblich, Walter Fischer, Rudolf Schlosser, Leonhard Kögl, Josef Kratzer, Gerhard Hübner und Franz Specht. Herzlichen Glückwunsch unseren Jubilaren.

Der Samstag stand unter dem Motto: "Kleingärtner feiern" und dies bewiesen sie tatkräftig. Der Nachmittag startete mit Kaffee und Kuchen, an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die edlen Spenderinnen für die fantastischen Kuchen.
Auch die Kleinen und Kleinsten hatten ihren Spass beim Kinderschminken.

Kulinarisch versorgte uns die Metzgerei Rittel aus Adelsried bzw. Gersthofen. Recht herzlichen Dank für die harmonische und gute Zusammenarbeit.

Am Sonntag, nach dem verlängerten Weißwurstfrühstück, endete unser gelungenes Jubiläumsfest.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 29.07.2009
2 Kommentare
17.947
Franz Scherer aus Friedberg | 08.07.2009 | 00:29  
13.935
Stephan Lott aus Gersthofen | 08.07.2009 | 07:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.