Anzeige

Bastelideen: Weihnachtskarten basteln

Bastelideen: Weinachtskarten basteln (www.pixelio.de/ Sabine Hornbostel) (Foto: www.pixelio.de/ Sabine Hornbostel)
In der Adventszeit setze ich mich so gerne zu Hause mit einer Tasse Tee an den Kamin und bastle für Freunde und Verwandte Weihnachtskarten.

Meinen Favoriten habe ich hier einmal kurz für euch zusammengestellt. Viel Spaß beim ausprobieren.


Ihr nehmt euch einen Karton und ein Motiv eurer Wahl. Ich nehme sehr gerne einen Engel. Das Motiv paust ihr auf dem Karton ab und schneidet es anschließend aus. Nun nehmt ihr euch ein weißes oder farbiges, aber dickes Papier, dass eure "Grundkarte" ist und faltet diese einmal in der Mitte, sodass es bereits nach einer Karte aussieht. Die Schablone, bei mir also der Engel, legt ihr unter die Vorderseite der Karte. Nun nehmt ihr euch einen Farbstift und schraffiert über die Schablone immer in die gleich Richtung darüber.

Schon ist eure Weinachtskarte fertig. Ihr könnt sie natürlich noch weiter verzieren. Klingt einfach, sieht aber sehr gut aus.

Viel Spaß dabei!

Habt ihr auch Lieblingsweinachtskarten oder habt ihr meinen Vorschlag ausprobiert? Dann schreibt mir!
0
1 Kommentar
2.583
Richard Reinstädtler aus Lohra | 25.10.2010 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.