Anzeige

Vorstand einstimmig wiedergewählt

Einstimmig wiedergewählt wurde der Vorstand der DJK Friedberg bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Losingers’s Hofschänke in Wulfertshausen. Der langjährige Vorsitzende Heinz Schrall bleibt an der Spitze, zweite Vorsitzende, Geschäftsführerin und Pressewartin ist weiterhin Karin Wiegmann, Manfred Römmelt leitet wie bisher die Finanzen, Sonja Kanjo bleibt Frauenwartin, Annette Millekat kümmert sich auch zukünftig um die Belange der Jugend und Konstantin Bauer ist Medien- und ab sofort auch Ehrungsbeauftragter. Stefan Gorol nimmt in Zukunft die Aufgabe des Sportwarts und des Abteilungsleiters Leichtathletik wahr. Kassenwart Manfred Römmelt legte seinen Kassenbericht vor, die beiden Revisoren Herbert Koller und Theresa Leinfelder hatten nichts zu beanstanden. Die Aufgabe der Kassenprüfung übernehmen zukünftig Teresa Gorol und Dagmar Kristen. In seinem Jahresrückblick hob Heinz Schrall aus sportlicher Sicht vor allem das Erreichen des Endlaufes über 400 Meter von Stefan Gorol bei den Deutschen Hallenmeisterschaften hervor sowie den Bayerischen Meistertitel von Nela Lehmann im Kugelstoßen. Sein Dank ging an die vielen ehrenamtlichen Helfer im Hintergrund, sei es bei den Sportveranstaltungen oder auch beim karitativen Weihnachtsmarkt. Bei diversen Ausflügen kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Großer Beliebtheit erfreue sich nach wie vor das Mutter-Kind-Turnen, Kinderturnen und die Herzsportgruppe. Am Wachsen sei ebenfalls die Barocktanzgruppe. Auch in diesem Jahr richtet die DJK Friedberg wieder zwei Veranstaltungen aus, einmal die Schwäbischen Blockmeisterschaften der U16/U14 am 14. Mai und zum anderen die Schwäbischen Meisterschaften der Aktiven und U18/U14 am 2. Juli. Highlight in diesem Jahr ist aber vor allem die 60-Jahrfeier der DJK Friedberg am 14. Oktober.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 06.05.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.