Anzeige

Friedberger bei Bayerischen im Rosenaustadion mit dabei

Bei den Bayerischen Meisterschaften der Aktiven und U20 und U18 im Augsburger Rosenaustadion unterstützte auch die DJK Friedberg mit insgesamt 11 Kampfrichtern und Helfern tatkräftig vor Ort. Drei Athleten der DJK Friedberg nutzten zudem die Gelegenheit, direkt vor der Haustür bei den Bayerischen Meisterschaften anzutreten. Nela Lehmann zeigte dabei das beste Ergebnis. Sie startete als Jüngste im Kugelstoßen der Frauen und überzeugte mit 11,86 Meter und Platz vier. Viola Vitting konnte beim Hochsprung in der U18 an diesem Tag ihr Potenzial leider nicht zeigen. Bereits bei 1,53 Meter war Schluss. Damit belegte sie Platz neun. Hochmotiviert ging sie aber anschließend beim 100 Meter Hürdenlauf an den Start. Mit 15,42 Sekunden konnte sie hier eine neue persönliche Bestleistung aufstellen. Mit dem erneuten neunten Platz scheiterte sie dabei nur knapp am Einzug ins Finale der besten Acht. Mit einer Saisonbestleistung konnte Tim Mahl bei der U18 über 3000m aufwarten. Mit 9:56,57 Minuten zeigte er sich stark verbessert und lief erstmals in dieser Saison unter der 10 Minuten Marke und auf Platz zehn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.