Anzeige

Anna-Luisa Spatz stark im Mehrkampf

Gut in Form präsentierte sich Anna-Luisa Spatz von der DJK Friedberg bei den Schwäbischen und zugleich Südbayerischen Mehrkampfmeisterschaften in Eggenfelden. Bei der weiblichen Jugend U18 belegte sie mit 3646 Punkten auf Südbayerischer Ebene Rang zehn im Siebenkampf. In der Schwäbischen Auswertung gelang ihr sowohl nach dem ersten Tag im Vierkampf als auch nach Abschluss des zweiten Tags im Siebenkampf der respektable zweite Platz. Den Grundstock für diesen Erfolg legte sie mit guten 16,31 Sekunden über 100 Meter Hürden. Im Hochsprung gelang ihr mit 1,48 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Nach 7,48 Meter im Kugelstoßen folgten sehr gute 13,48 Sekunden im 100-Meter-Sprint. Den zweiten Tag begann sie mit 4,39 Meter im Weitsprung. 23,20 Meter wurden für sie im Speerwurf gemessen. Den abschließenden 800 Meter Lauf lief sie im Alleingang mit 2:40,60 Minuten nach Hause und holte damit im Gesamtklassement noch mal zwei Plätze auf. Mit dieser Punktzahl qualifizierte sie sich auch für die Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften Ende Juni im heimischen Stadion in Friedberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.