Anzeige

Info Schau-Friedberg 2012 mit vielfältigem Rahmenprogramm

Konditormeister Willi Weißgerber und sein Team gaben einen Einblick in das Verzieren von Elisenlebkuchen und Petit Fours.
Friedberg: Rothenberghalle |

Am 1. November bat Aktiv Ring-Geschäftsführerin Petra Gerber zum offiziellen Rundgang der bereits 16. Info-Schau in Friedberg. Nach vier Tagen ist die Bilanz durchwegs positiv bei den über 70 Ausstellern, die sich in den Turnhallen und dem Freigelände an der Rothenbergstraße vom 1. bis 4. November auf der diesjährigen Info-Schau präsentierten. Petra Gerber ist überzeugt, dass auch „im Zeitalter der Online-Versandhäuser der persönliche Kundenkontakt und direkten Geschäftsbeziehungen durch nichts zu ersetzen sind“.

"fit & aktiv - Vereine stellen sich vor"

Diesmal standen erstmals 20 Vereine im Mittelpunkt der Info-Schau, die im Foyer der Konradin-Realschule über ihre Arbeit und ihr Leistungsspektrum informierten. Unter dem Motto „fit & aktiv - Vereine stellen sich vor“ haben die Organisatoren hier ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorführungen aus den einzelnen Vereinen zusammengestellt. Das reichte von der Volkstanzgruppe über Hot Iron, Rope Skipping und Ballett bis zum Bauchtanz.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 07.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.