Anzeige

überall in Bayern Starkbierfeste

Braumeister aus Kühbach begrüßt die Leute. Das taten nicht alle :-(
Friedberg: Landgasthof Herzog Ludwig | Jedes Jahr finden überall in Bayern Starkbierfeste statt, auch als Fünfte Jahreszeit angegeben Einen Starkbierausschank in der Fastenzeit erlebten die Friedberger auch diesmal beim Herzog Ludwig in Harthausen. Doch anders als in der Zeit, als in der Fastenzeit generell strenges Fasten gelebt wurde, fanden die Teller mit feinem auf den Tischen fast keinen Platz. Klar war auch für das nötige flüssige Brot gesorgt und der Braumeister aus Kühbach, die Gäste wie auch der Gastgeber sahen zu, wie der Peccator zum Fließen gebracht wurde.
Unter der Leitung von Andreas Thon und dem Vorsitzenden der Stadtkapelle Oliver Limmer als Conférencier, erlebten die Besucher zünftige musikalische Unterhaltung. Unterbrochen nur durch die Kindertanzgruppe des Friedberger Trachtenvereins, die lebhaften Beifall ernteten. Nochmals wurde das großartig spielende Kapelle unterbrochen, als der Fastenprediger Anton Oberfrank seine gutgelaunten Reime zum Besten gab, nicht ohne auch einzelne Stadträte anzusprechen.
Spät wurde es für die Sitzfesten, und Gaudi gab es auch für jene, die wegen dem Führerschein auf das schmackhafte guade Bier weitgehend verzichten mussten.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
27.304
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.03.2017 | 16:56  
1.543
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 16.03.2017 | 20:33  
27.304
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.03.2017 | 22:24  
1.543
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 16.03.2017 | 22:30  
27.304
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.03.2017 | 23:15  
64.349
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 16.03.2017 | 23:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.