Anzeige

Jahreshauptversammlung des Friedberger Heimatvereins mit Vortrag zu den Prachtschriften Herzoh Albrechts V. von Bayern

Friedberg: Friedberger Heimarverein | Nach der Begrüßung der Teilnehmer und Ehrengäste durch die Heimatvereins-Vorsitzende, Regine Nägele, und der stillen Minute für die Verstorbenen, gab es auch dieses Jahr den Rechenschaftsbericht zu den vielen Aktionen des Vereins.
Gelegentliche Heimatkundliche Stammtische im Ratskeller der Stadt Friedberg mit Vorträge verschiedener Referenten, sowie Fahrten mit dem Bus, letzter nach Nürnberg zur Bayerischen Landesausstellung „Kaiser Karl IV. markierten ein reichhaltiges Programm 2016
Bevor nun der Schatzmeister Florian Fleig das Wort erteilt bekam, um seinen Kassenbericht abzugeben, durfte die Vorsitzende Frau Nägele einen für das Museum erworbenen Kupferstich von Christoph Weigl an Frau Dr. Arnold-Becker überreichen.
Nach dem Kassenbericht bestätigte der Kassenprüfer Herr Scheitle das Kassenbuch als ordentlich geführt und bat um seine und die Entlastung des gesamten Vorstandes. Was durch Handzeichen einstimmig erfolgte
Einen Kurzbericht zum Museum im Anschluss von der Frau Dr. Arnold-Becker erfolgte noch, dann übernahm Herr Dr. Rainald Becker.
Eine „Opulenz im Detail“. Interessant informierte Herr Dr. Rainald Becker mit Bildpräsentation, über die Prachthandschriften von »Herzog Albrecht V. von Bayern, die heute zu den Tresorhandschriften der BSB München gehören.
Albrecht war ein leidenschaftlicher Sammler und Kunstfreund und gilt als Begründer der Entwicklung Münchens zu einer Stadt der Künste, woraus sich die heutige Bayerische Staatsbibliothek entwickelte. Albrecht ließ diesen wunderschönen Bußpsalmencodex zwischen 1558 und 1570 anfertigen der heute der Bayerischen Staatsbibliothek gehört. Illustriert hat die Schriften Hans Mielich und Orlando di Lasso schuf dazu die Bußpsalmen
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 06.05.2017
4 Kommentare
68.384
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 11.04.2017 | 18:14  
50.347
Christl Fischer aus Friedberg | 12.04.2017 | 16:09  
68.384
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.04.2017 | 17:27  
50.347
Christl Fischer aus Friedberg | 13.04.2017 | 15:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.