Anzeige

In den Bergen lässt es sich gut musizieren

Nachwuchsorchester der Jugendkapelle Friedberg auf der Glentleiten.

Das Nachwuchsorchester der Jugendkapelle Friedberg begeistert die Zuhörer auf der Glentleiten.

War das ein schöner Tag. Auch wenn die Wolken hin und wieder bedrohlich wirkten. Doch davon ließen sich die Friedberger Musiker nicht schrecken und erlebten einen tollen Tag im Freilichtmuseum auf der Glentleiten.
Der Musikbund von Ober- und Niederbayern veranstaltet jährlich ein Jugendkapellentreffen auf dem Gelände dieses herrlichen Freilichtmuseums. Hier gibt es viel Historie zu entdecken und zu erleben. Insbesondere die vielen Mühlen beindruckten sehr. Viel Freude bereitete die historische Kegelbahn. Das war ein Spaß!
Großes Vergnügen bereitete auch der einstündige Auftritt der Jugendkapelle Friedberg unter der Leitung von Andreas Thon nicht nur den Musikern, sondern auch den zahlreichen Zuhörern. Ein rundum gelungener Tag klang mit einer Runde Eis für alle Musiker aus. Übrigens, für Familien ist das Freilichtmuseum auf der Glentleiten besonders empfehlenswert. Die Anreise von kanpp 90 Minuten ist leicht zu bewältigen, die Preise sind sehr human und es wird viel geboten. Wir kommen gerne wieder einmal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.